Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Inhalte in der Anzeige für Sie zu optimieren und Ihre bevorzugten Benutzer-Einstellungen zu speichern.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und der Verwendung von Cookies zustimmen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie zum Nachlesen hier.

facebook icon youtube icon
Händler Login
Textgröße anpassen

Auswahl nach Holzart

 

HolzartenDer Klang einer Akustikgitarre wird maßgeblich von den verwendeten Hölzern beeinflusst. In Sachen Tonbildung fallen am meisten die Holzart der Decke, sowie von Zargen & Boden ins Gewicht. Bei der Wahl einer Gitarre können Sie also auch nach diesen Aspekten vorgehen, wenn Sie bereits Erfahrung mit klanglichen Eigenschaften von Tonhölzern haben. Auf dieser Seite finden Sie eine Liste der Hölzer, die wir beim Bau unserer Serienmodelle verwenden.


Deckenholz

AAA Europäische Fichte

Lateinisch: Picea abies
Herkunft: Alpenregion, Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien
Eigenschaften: Komplexes und transparentes Tonspektrum
Helle Farbe mit deutlich sichtbaren Jahresringen und Markstrahlenbild
Hohe Stabilität bei geringem Gewicht

Alle Modelle mit AAA Europäische Fichte anzeigen


AAAA Europäische Fichte

Lateinisch: Picea abies
Herkunft: Alpenregion, Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien
Eigenschaften: Komplexes und sehr hoch aufgelöstes Tonspektrum mit perfekter Ansprache
Helle Farbe mit gut sichtbaren Jahresringen und sehr deutlichem Markstrahlenbild
Die AAAA-Selektion beruht auf noch etwas feineren (engeren) Jahresringen und einer höheren Steifigkeit, die darin resultiert, dass die Decke noch etwas dünner ausgearbeitet werden kann.
Sehr hohe Stabilität bei geringem Gewicht

Alle Modelle mit AAAA Europäische Fichte anzeigen


AAA Zeder

Lateinisch: Thuya plicata
Herkunft: Nordwestküste USA und Kanada
Eigenschaften: Gleichmäßiges und transparentes Klangbild mit guter Ansprache
Beige-braune Färbung mit deutlichen Jahresringen
Mittlere Festigkeit

Alle Modelle mit AAA Zeder anzeigen


Boden & Zargen

Mahagoni (Style 14)

Lateinisch: Entandrophragma cylindricum
Herkunft: Westafrika
Eigenschaften: Warmer ausgeglichener Ton mit weichen Bässen, ausgeprägten Mitten und angenehm sanftem Diskant
Rotbrauner Grundfarbton mit feiner Textur, manchmal im Licht mit farblich changierenden breiteren Bereichen

Alle Modelle mit Mahagoni (Style 14) anzeigen


Ovankol (Style 18)

Lateinisch: Guibourtia ehie
Herkunft: Westafrika
Eigenschaften: Starker Bass und klares Obertonspektrum
Gelb-braune, manchmal fast goldene Färbung mit minimal grünem Einschlag und dunklen Linien

Alle Modelle mit Ovankol (Style 18) anzeigen


Ostindischer Palisander AA (Style 31)

Lateinisch: Dalbergia latifolia
Herkunft: Indien, Pakistan
Eigenschaften: Klanglich wie AAA-Palisander
Textur etwas gestreifter und unregelmäßiger als AAA-Palisander

Alle Modelle mit Ostindischer Palisander AA (Style 31) anzeigen


Ostindischer Palisander AAA (Style 32)

Lateinisch: Dalbergia latifolia
Herkunft: Indien, Pakistan
Eigenschaften: Kräftiger transparenter Ton mit starken Bässen und markanten Höhen. Die Klanglichen Eigenschaften von Palisander werden in der Gitarrenwelt oft als grundsätzliche Referenz herangezogen.
Braun-violette Färbung mit starken Wuchslinien

Alle Modelle mit Ostindischer Palisander AAA (Style 32) anzeigen


Eiche (Style 35)

Lateinisch: Quercus alba
Herkunft: Frankreich, Deutschland
Eigenschaften: Kräftiger warmer und sehr komplexer Ton mit guter Separation in allen Registern
Gelblicher Grundton mit typischer Zeichnung und markanten Riegeln

Alle Modelle mit Eiche (Style 35) anzeigen


Zypresse (Style 36)

Lateinisch: Taxodinum distichum
Herkunft: Türkei
Eigenschaften: Obertonreicher warmer Ton mit extrem schneller Ansprache
Gold-gelbe Grundfärbung mit deutlichen, gerade verlaufenden Jahresringen
Markanter süßer Geruch
Die Verwendung für Westerngitarren mag ungewöhnlich erscheinen, funktioniert aber ausgesprochen gut.

Alle Modelle mit Zypresse (Style 36) anzeigen


Zirikote (Style 45)

Lateinisch: Cordia dodecandra
Herkunft: Mexiko
Eigenschaften: Komplexer und ausdrucksstarker Ton in allen Bereichen mit guter Verteilung von Bässen, angenehmen Mitten und brillanten Höhen. Gute Ansprache mit vielen Obertönen und mehr als ausreichend Dynamikumfang
Braune Grundfärbung mit einem manchmal leicht grünem Einschlag. Die Textur entsteht durch markante dunkelbraune Wuchslinien, die wellig und sich gegenseitig manchmal überschneidend verlaufen

Alle Modelle mit Zirikote (Style 45) anzeigen


Myrthe (Style 52)

Lateinisch: Umbellularia californica
Herkunft: Nordwesten der USA
Eigenschaften: Ausgeglichener warmer Ton mit schneller Ansprache und besonders feinen, fast silbrigen Höhen
Gelb-braune Färbung mit starker Textur und Linienführung. Myrthe kann oft richtig "wild" sein und interessante, markante dunkle Punkte oder Flecken in der Maserung beinhalten

Alle Modelle mit Myrthe (Style 52) anzeigen


Cocobolo (Style 53)

Lateinisch: Dalbergia retusa
Herkunft: Mexico, Guatemala
Eigenschaften: Klarer, fast schon komprimierter bassstarker Ton mit hoher Transparenz und breitem Obertonspektrum. Langanhaltend schwingende Saiten und großer Dynamikumfang.
Rot mit unterschiedlichen Rot-Tönen und aufregenden dunklen Linien, manchmal fast schwarz
Das Gewicht von Cocobolo ist spürbar größer

Alle Modelle mit Cocobolo (Style 53) anzeigen


Koa (Style 56)

Lateinisch: Acacia koa
Herkunft: Hawaii
Eigenschaften: Warmer ausdrucksstarker Ton mit feinem Diskant und nicht zu starken Bässen
Braune Färbung mit starker Linien- und Riegelstruktur

Alle Modelle mit Koa (Style 56) anzeigen


Riegelahorn (Style 50)

Lateinisch: Acer pseudoplatanus
Herkunft: Österreich, Schweiz, Schottland
Eigenschaften: Sanfter singender Ton mit reichem Mittenanteil
Grundsätzlich ist der Riegelahorn ein "ganz normaler" Ahorn. Die sogenannte Riegelung (oder Flammung) entsteht durch das Eigengewicht des Baumes. In den Jahren des Wachstums werden die unteren Stammpartien zusammengepresst, sodass der Faserverlauf wellig verwächst. Diese Wellen erzeugen in der Lichtreflexion für unser Auge diese Riegel.

Alle Modelle mit Riegelahorn (Style 50) anzeigen


Wünschen Sie sich noch detailliertere Angaben über Eigenschaften oder Herkunft verschiedener Holzarten? Dann empfehlen wir einen Blick in unseren Holzassistenten. Für die Auswahl weiterer verfügbarer Holzarten stehen Ihnen im Lakewood Customshop noch weitere Möglichkeiten offen.