Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Inhalte in der Anzeige für Sie zu optimieren und Ihre bevorzugten Benutzer-Einstellungen zu speichern.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und der Verwendung von Cookies zustimmen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie zum Nachlesen hier.

facebook icon youtube icon
Händler Login
Textgröße anpassen

Lakewood Frühlingskonzert mit Christina Lux feat. Oliver George

 

Wir sind überglücklich, dass wir in diesem Jahr wieder einen ganz besonderen musikalischen Gast präsentieren dürfen! Christina Lux kommt aber nicht allein, denn Musikerkollege Oliver George, mit dem Sie ihr Album Leise Bilder aufgenommen hat, wird sie beim Konzert begleiten.

Christina Lux Konzert-PlakatChristina Lux ist vielen Menschen auch durch die Verbindung zu uns, zu Lakewood, bekannt. Lang schon spielt Sie unsere Gitarren, und darauf sind wir sehr stolz!
Sie ist eine gewachsene Künstlerin, die sich nicht auf Oberflächlichkeiten beschränkt und sich schon gar nicht die Butter vom Brot nehmen lässt.

Lux macht keinen Hehl aus einer klaren Haltung, die sich in ihrer Musik und ihren Ansagen widerspiegelt. Farbe zu bekennen gehört für sie zum Künstlersein dazu. "Ohne Empathie ist alles nichts. Wenn ich mit meiner Musik, an das erinnern kann, was ich selbst niemals vergessen will, dann ist das rund für mich." Sie ist eine echte Lichtgestalt im Meer der Songschreiber. Im August 2018 wurde das Album Leise Bilder mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet.

Christina Lux intensive und warme Stimme erzählt Geschichten über Begegnungen und Momentaufnahmen. Innen und außen. Sie schaut hin, betrachtet die schrägen und schönen Dinge des Lebens immer auf der Suche nach dem, was unter der Oberfläche liegt. Dafür findet sie berührende Bilder in ihrer Musik und ihren Worten und schlägt tiefenentspannt den Bogen vom puren Song zum Jazz. Eine großartige Gitarristin, die ihre wachen, frechen und tief philosophischen Gedanken in ihren Songs und Ansagen durchlässig auf den Punkt bringt. Mit ihrem Weggefährten Oliver George an Schlagzeug, Gitarre und Gesang hat sie das aktuelle und neunte Album Leise Bilder produziert. Im Konzert lassen sich beide mit großer Spielfreude aufeinander ein und es ist erstaunlich, wie raumfüllend und intensiv nur zwei Musiker sein können. Ohne Brüche wechselt Christina Lux dabei zwischen ihren englischen und den deutschsprachigen Songs. Die berührende Musikalität und Bandbreite von Christina Lux ist ungewöhnlich. Ungewöhnlich gut. Songwriter Jazz vom Feinsten.

Gut, dass wir diesen beiden besonderen Künstlern endlich ein ganzes Konzert widmen können!

Für alle Unentwegten bieten wir nach dem Konzert die Möglichkeit, sich in der Lakewood Werkstatt bei Käse und Wein für eine kleine aber feine Aftershowparty einzufinden. Bitte geben Sie bei der Ticketbestellung bekannt, mit wie vielen Personen Sie gern daran teilnehmen möchten.

Datum: 29.06.2019
Ort: ev. Kirche Gießen-Rödgen
Beginn: 20 Uhr
Einlass: ab 19.30 Uhr
Normalpreis: € 18,-
Ermäßigter Eintritt: 1 € 12,-
1 Der ermäßigte Eintritt gilt für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Menschen mit Behinderungen, Empfänger von Transferleistungen (ALG II / Sozialhilfe) und Senioren. Der Nachweis muss beim Einlass erbracht werden.
Für Kinder bis einschl. 6 Jahren ist der Eintritt frei.

In etwa der Hälfte des Konzertes wird es eine ca. 20 minütige Pause geben, in der wir unseren Konzertbesuchern vor der Kirche ein kostenfreies Erfrischungsgetränkt oder einen Sekt anbieten.

Konzertkarten werden ausschließlich über unsere Webseite www.lakewood-guitars.de verkauft.